Nach oben
? ? ?
Junker Jörg > Bildungsveranstaltung > Thüringer Fluchtgeschichten

30.09. - 02.10.19

Kreativ-Workshop

Thüringer Fluchtgeschichten

Martin Luther flieht vor aufgebrachten Fürsten auf die Wartburg. In zwei Weltkriegen waren Millionen Menschen innerhalb Europas auf der Flucht. Unter lebensgefährlichen Bedingungen versuchten DDR-Bürgerinnen und -Bürger die Mauer zu überwinden und in den Westen zu gelangen. Heute kommen Menschen aufgrund von Bürgerkrieg, Hunger oder schlechten Zukunftsaussichten nach Europa. Flucht ist ein bleibendes Phänomen der Menschheitsgeschichte und prägt Gesellschaft seit jeher. Wir wollen gemeinsam verschiedene Fluchtgeschichten aus und nach Thüringen kennenlernen – historische und aktuelle. Als Theaterstück oder Trickfilm erzählen wir dann Fluchtgeschichten und machen sie so sichtbar.
Workshop Datum: 30.09.2019 - 02.10.19 Beginn: 10:00 - 14:00 Ort: Jugendbildungsstätte Junker Jörg Eisenach Veranstaltungsnummer: 099-2019 Leitung:
Annika Schreiter
Studienleiterin für politische Jugendbildung
Tel.: 036202 / 984-12
Email: schreiter@ev-akademie-thueringen.de
Tagungsassistenz: externe ID: 9029

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen