Nach oben
? ? ?
Junker Jörg > Bildungsveranstaltung > Über Weltbilder im Bilde

10.11. - 12.11.17

Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und die Medien

Über Weltbilder im Bilde

Wir alle haben bestimmte Ansichten und Vorstellungen davon, wie die Welt und die Gesellschaft, in der wir leben, funktionieren. Oft dienen bestimmte Bilder dazu, die Welt zu vereinfachen. Sie sollen Erklärungen dafür liefern, warum Zusammenhänge und Dinge so sind, wie sie uns erscheinen. Nicht selten gehen Weltanschauungen dabei auf Kosten anderer Menschen, wenn sie fremdenfeindliche Vorurteile und antisemitische Einstellungen bestärken. Aber wie bilden wir uns ein Weltbild bzw. eine Weltanschauung? Wie werden Ansichten und Bilder durch die Medien verbreitet? Wie gehen wir mit diesen Bildern um und was schließen wir aus dem, was wir sehen? Und wie begegnen wir fremdenfeindlichen und antisemitischen Darstellungen, mit denen wir konfrontiert werden?
Diesen und weiteren Fragen wollen wir im Workshop auf den Grund gehen. Gemeinsam suchen wir nach Antworten darauf, wie Stereotype, Identitätsfragen, Gruppenzugehörigkeit und nicht zuletzt Vorurteile aus medialen Darstellungen unsere Wahrnehmung der Welt beeinflussen.
Der Workshop richtet sich an junge Erwachsene ab 18 Jahren. Er ist Teil einer Reihe von Jugendveranstaltungen des Projekts „Antisemitismus und Protestantismus“ der Evangelischen Akademien in Deutschland.
Workshop Datum: 10.11.2017 - 12.11.17 Beginn: 10:00 - 15:00 Ort: Jugendbildungsstätte Junker Jörg, Eisenach Veranstaltungsnummer: 114-2017 Programm:
[anzeigen]
Freitag, 10. November 2017
 
15.00 Uhr
Anreise und Ankommen
 
16.00 Uhr
Begrüßung und thematischer Einstieg
Wie mache ich mir ein Weltbild?
 
18.00 Uhr 
Abendessen
 
19.00 Uhr 
Wir und die Anderen: Selbst- vs. Fremdbilder I
 
20.45 Uhr 
Tagesabschluss
Einladung zu Abendandacht und Gesprächen


Samstag, 11. November 2017
 
8.00 Uhr 
Frühstück
 
9.00 Uhr
Tageseinstieg
 
9.15 Uhr 
Wir und die Anderen – Selbst- vs. Fremdbilder II
 
12.30 Uhr 
Mittagessen
 
14.00 Uhr 
Antisemitismus als Weltbild
 
16.00 Uhr 
Kaffeepause
 
16.30 Uhr 
Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und die Medien I
 
18.00 Uhr 
Abendessen
 
19.00 Uhr 
Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und die Medien II
 
21.00 Uhr 
Tagesabschluss


Sonntag, 12. November 2017
 
8.00 Uhr 
Frühstück und Zimmer räumen
 
9.30 Uhr 
Tageseinstieg
 
9.45 Uhr 
Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und die Medien III

12.30 Uhr 
Mittagessen
 
13.15 Uhr
Fazit und Feedback

15.00 Uhr
Reisesegen und Ende der Veranstaltung
[weniger]
Programmflyer ansehen Anmelde-Informationen:
[anzeigen]
3-tägiger Workshop für junge Erwachsene ab 18 Jahren

Veranstaltungsort
Jugendbildungsstätte Junker Jörg
Hainweg 33, 99817 Eisenach
 
Kostenfreie Teilnahme (inkl. Mahlzeiten und Übernachtung; bei Nichterscheinen werden Verwaltungsgebühren in Höhe von 30,- € erhoben)
Die Unterbringung erfolgt in Doppel- und Mehrbettzimmern.
[weniger]
Jetzt anmelden! Leitung:
Jan Grooten
Studienleiter Jugendbildungsstätte Junker Jörg
Tel.: 03691/79559-13
Email: jugendbildung@junker-joerg.net
Tagungsassistenz:
Désirée Reuther
Tagungsassistentin Jugendbildungsstätte Junker Jörg
Tel.: 03691/79559-10
Email: reuther@junker-joerg.net
externe ID: 8906

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen